Interview im DRK-Logistikzentrum Schönefeld Photothek / DRK
Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe weltweit

Aktuelles weltweit

Aktuelle Meldungen zu unseren Hilfseinsätzen, unserem Engagement weltweit und unserer Arbeit als Deutschlands größte humanitäre Organisation.


    Eine Frau aus Rakhine in einem Flüchtlingslager in Bangaldesch

    Zyklon Fani bedroht Menschen im größten Flüchtlingslager der Welt

    Berlin Zyklon „Fani“, der mit Spitzengeschwindigkeiten von fast 200 Stundenkilometern am Freitag auf die indische Ostküste getroffen ist und schwere Schäden verursacht hat, bedroht auch rund 59 Millionen… Weiterlesen

    Neuer Wirbelsturm verschärft humanitäre Lage in Mosambik

    Berlin Der zweite Wirbelsturm innerhalb von sechs Wochen hat in Mosambik erhebliche Zerstörungen angerichtet. „Der Zyklon Kenneth hat im Norden Mosambiks heftige Regenfälle ausgelöst. Zahlreiche Häuser,… Weiterlesen

    DRK-Helfer in Mosambik

    Neuer Zyklon nimmt Kurs auf Mosambik – DRK weitet Hilfe aus

    Vier Wochen nach den verheerenden Zerstörungen durch den Wirbelsturm Idai in Mosambik nähert sich ein weiterer Zyklon dem afrikanischen Land. Freiwillige des Mosambikanischen Roten Kreuzes alarmieren… Weiterlesen

    Iranischer Roter Halbmond im Rettungseinsatz nach Überflutung

    Schwere Überschwemmungen: DRK schickt Hilfsflug mit Rettungsbooten in den Iran

    Berlin Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) schickt einen Hilfsflug in den Iran. Nach heftigen Regenfällen in gleich mehreren Provinzen des Landes sind 1273 Städte und Dörfer überflutet. Insgesamt sind mehrere… Weiterlesen

    Frauen warten auf medizinische Versorgung nach Zyklon Idai

    Gefahr von Krankheiten nach Wirbelsturm Idai: Rotes Kreuz bringt mobile Krankenhäuser zum Einsatz

    Berlin Nach dem schweren Wirbelsturm Idai steigt in den überfluteten Gebieten in Mosambik die Gefahr der Ausbreitung von Krankheiten. Unterdessen bringt die internationale Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung… Weiterlesen

    Rotkreuzhelfer verteilen Hilfsgueter in Mosambik

    Lage in Mosambik verschärft sich – heftige Regenfälle erwartet

    Berlin Nach dem schweren Wirbelsturm Idai wird sich die Lage in Mosambik nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes weiter verschärfen. Für die nächsten zwei Tage werden neue heftige Regenfälle und damit… Weiterlesen

    Überschwemmung in Mosambik nach Zyklon Idai

    Massive Schäden durch Zyklon Idai - Rotes Kreuz hilft vor Ort

    Mehr als 1000 Todesopfer und eine zerstörte Infrastruktur: Wirbelsturm Idai hinterlässt in Mosambik, Malawi und Simbabwe große Verwüstungen. Das DRK unterstützt die Katastrophenhilfe vor Ort. Weiterlesen

    Zerstörte Häuser nach Zyklon Idai in Mosambik

    Schwere Verwüstungen durch Wirbelsturm Idai – Rotes Kreuz hilft

    Berlin Das ganze Ausmaß der Zerstörungen durch den Wirbelsturm Idai mit Dutzenden Toten in Mosambik und Simbabwe ist nach wie vor nicht absehbar. Nach Angaben des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ist die… Weiterlesen

    Gruppe von freiwilligen Katastrophenhelfern

    Zyklon Idai bedroht Mosambik - das DRK unterstützt mit innovativer Katastrophenvorsorge

    Zyklon Idai zieht mit Windgeschwindigkeiten zwischen 180 und 220 Stundenkilometern auf Mosambiks Küste zu. Behörden und Wetterdienste erwarten, dass der Sturm am Donnerstagabend in der Nähe der… Weiterlesen

    Deutsches Rotes Kreuz, Porträt

    Appell von DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt an Syrien-Geberkonferenz

    6,2 Millionen Binnenvertriebene und eine zerstörte Infrastruktur: Der Bedarf an Hilfeleistungen in Syrien ist trotz nachlassender Kampfhandlungen groß. Weiterlesen

    Seite 3 von 67.

    zum Anfang

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

    OK