Interview im DRK-Logistikzentrum Schönefeld Photothek / DRK
26.04.2016

Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal vom 25. April 2015 leben noch immer rund vier Millionen Menschen in notdürftigen Behelfsunterkünften.

Weiterlesen
Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe weltweit

Aktuelles weltweit

Aktuelle Meldungen zu unseren Hilfseinsätzen, unserem Engagement weltweit und unserer Arbeit als Deutschlands größte humanitäre Organisation.


Sudan: Zugang zu den Opfern des Konfliktes sicherstellen

Anlässlich des Ministertreffens in Paris zum Thema Darfur am 25. Juni 2007 mahnt das Deutsche Rote Kreuz (DRK), den Darfur-Konflikt nicht in Vergessenheit geraten zu lassen. Schnelle politische und... Weiterlesen

Neue Website zum Thema Malaria online

Drei von vier Malaria-Todesfällen in Afrika betreffen Kinder unter fünf Jahren Weiterlesen

China: Deutsches Rotkreuz-Hospital bewährt sich im Erdbebengebiet

Die Hilfe aus Deutschland für das Erdbebengebiet von Sichuan hat sich bewährt. Bis zu 700 Patienten versorgt das mobile Rokreuz-Hospital auf der abgesperrten Autobahn in Dujiangyan täglich. Auf Bitten...

Weiterlesen

Somalia: Rotes Kreuz verstärkt Hilfe für Bürgerkriegsopfer - Spendenaufruf

Presseinformation 35/07

Der aufflammende Bürgerkrieg in Somalia und seiner Hauptstadt Mogadischu fordert immer mehr zivile Opfer. Das Rote Kreuz kann als eine der wenigen Hilfsorganisationen seine...

Weiterlesen

Afrika-Malaria-Tag 2007

Start der "Europäischen Allianz gegen Malaria" Weiterlesen

Somalia: Waris Dirie: "Brief an meine Mutter"

Presseinformation 29/07

Heute, am 16. April, erscheint das neue Buch "Brief an meine Mutter" von Waris Dirie ("Wüstenblume"). Das Buch behandelt das schwierige Verhältnis zwischen der in Europa...

Weiterlesen

Welt-Minentag: Zukunft für Minenofper in Kambodscha

Für Soun Path und seine Familie war es ein schwarzer Tag im Juni 2006: Der heute 11jährige Junge aus Kambodscha war mit seiner Familie im Wald unterwegs, um Holz zum Weiterverkauf zu schlagen. Als... Weiterlesen

Bolivien: Schwere Überschwemmungen, Botschafter appelliert an die Deutschen

Presseinformation 15/07

Berlin - Walter Magne Veliz, Botschafter der Republik Bolivien hat heute an die deutsche Bevölkerung appelliert, den Flutopfern in seinem Heimatland zu helfen. "Die...

Weiterlesen

Indonesien: Menschen in Jakarta kämpfen um ihre Existenz

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) stellt neben 6.600 Hygienepaketen weitere Hilfsgüter für die Überschwemmungsopfer in Jakarta zur Verfügung. Babypakete, Reinigungsmittel und andere Hilfsgüter werden vom...

Weiterlesen

Indonesien: Hilfe für Kinder im überfluteten Jakarta

Presseinformation 09/07

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) stellt 6.600 Hygienepakete für die Menschen in der überfluteten indonesischen Hauptstadt Jakarta zur Verfügung. 5.000 davon sind besondere...

Weiterlesen

Seite 113 von 114.

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK