Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe weltweit
  2. Aktuelles weltweit

Deutschlands beste Rettungsschwimmer messen sich in Sachsen

In jeder Badesaison sind sie unentbehrlich. Die rund 80.000 Aktiven der DRK-Wasserwacht retten pro Jahr im Durchschnitt 250 Menschen vor dem Ertrinken. Am nächsten Wochenende treffen sich 26 Wasserwacht-Teams mit 162 Teilnehmern aus ganz Deutschland in der sächsischen Oberlausitz bei Boxberg und ermitteln ihre Besten. “Bei diesem Wasserwacht open air sind Zuschauer herzlich willkommen“, sagt Markus Ostermeier, Vertreter der Wasserwacht im DRK-Präsidium. „Zum ersten Mal haben wir alle Schwimm-Disziplinen aus der Schwimmhalle an einem See verlegt. Das ist praxisnaher und besonders sehenswert.“

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK