DRK ernennt drei neue Ehrenmitglieder

Das Präsidium des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) ernennt drei neue Ehrenmitglieder. Eberhard Desch, Marcus Janßen und Prof. Dr. med. Peter Sefrin haben sich durch herausragendes und langjähriges Engagement beim DRK ausgezeichnet. „Das DRK lebt von der großartigen Arbeit seiner Mitglieder. Wir danken Herrn Desch, Herrn Janßen und Prof. Dr. med. Sefrin herzlich für ihre ehrenwerte Haltung und langjährige Treue,“ sagt DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt.

Title

zum Anfang