Interview im DRK-Logistikzentrum Schönefeld Photothek / DRK
Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe weltweit

Aktuelles weltweit

Aktuelle Meldungen zu unseren Hilfseinsätzen, unserem Engagement weltweit und unserer Arbeit als Deutschlands größte humanitäre Organisation.


    Bundespressekonferenz mit DRK-Präsidentin Gerda Hasselfeldt

    Wohlfahrtsverbände zum Koalitionsvertrag

    Berlin Ambitionierter Schritt in die richtige Richtung – Freie Wohlfahrtspflege steht als Partner bereit für notwendige Ausgestaltung sozialer Zukunftsfragen. Weiterlesen

    Aktion für Jugendliche zu Weihnachten

    „Unsere Jugend braucht uns jetzt“: PENNY und Coca-Cola* unterstützen die Jugendhilfe des DRK in Coronazeiten

    Berlin Die Corona-Pandemie, mit monatelangem „Corona-Stress“ und einem Alltag geprägt durch eingeschränkte Bewegungs- und Kontaktmöglichkeiten, hat gerade den Jugendlichen wertvolle Zeit genommen. In… Weiterlesen

    Vizepräsident Dr. Volkmar Schön

    Einladung: Digitaler Mittagstalk zum Welt-AIDS-Tag am 1. Dezember

    Berlin Zum Welt-Aids-Tag am 1. Dezember 2021 laden das Deutsche Rote Kreuz (DRK), die Deutsche Aidshilfe sowie die Unternehmen SAP und IBM um 13.00 Uhr zu einem einstündigen Mittagstalk rund um das Thema HIV… Weiterlesen

    Gerda Hasselfeldt als DRK-Präsidentin wiedergewählt

    Gerda Hasselfeldt als DRK-Präsidentin wiedergewählt

    Berlin Die 70. Ordentliche Bundesversammlung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) hat am Samstag, 20. November 2021, in Berlin die bisherige Präsidentin Gerda Hasselfeldt einstimmig für weitere vier Jahre im… Weiterlesen

    Das Polnische Rote Kreuz unterstützt Migranten an der Grenze zu Belarus

    Polen und Litauen: Rotes Kreuz leistet Hilfe für Migranten an der Grenze zu Belarus

    Berlin Immer mehr Menschen, die versuchen, von Belarus über die Grenze zu Polen, Litauen und anderen Nachbarländern in die EU zu gelangen, stranden im Grenzgebiet an der EU-Außengrenze. Ohne Zugang zur… Weiterlesen

    Freiwillige des Bangladeschischen Roten Halbmond (BDRCS) Versorgen Betroffene nach Überschwemmungen in Tangail, Bangladesh. © BDRCS

    Abschluss der UN-Klimakonferenz: DRK fordert mehr Unterstützung bei Katastrophenvorsorge

    Berlin Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) begrüßt das Ergebnis der Glasgower Klimakonferenz, fordert aber mehr Unterstützung bei der Katastrophenvorsorge. „Die Einigungen auf ambitioniertere Klimaschutzziele,… Weiterlesen

    Foto: junge Frau im Wasser vor überfluteten Hütten

    UN-Klimakonferenz in Glasgow - DRK: Immer mehr Menschen wegen Klimawandel auf Hilfe angewiesen

    Berlin Vor Beginn der UN-Klimakonferenz am 31. Oktober im schottischen Glasgow ruft das Deutsche Rote Kreuz (DRK) zur Stärkung der vorausschauenden humanitären Hilfe auf. „Der Klimawandel schafft… Weiterlesen

    Aufbau einer Kläranlage nach Hochwasser

    DRK: In Flutregion im kommenden Winter besondere Hilfe notwendig

    Rheinland-Pfalz/Nordrhein-Westfalen Die von der Flutkatastrophe Mitte Juli betroffenen Menschen in Rheinland-Pfalz und Nordrhein-Westfalen stehen im kommenden Winter nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) vor großen… Weiterlesen

    DRK bietet Anlaufstelle im Beratungscenter Ahr

    DRK bietet Anlaufstelle im Beratungscenter Ahr

    Bad Neuenahr-Ahrweiler Kostenfreie und unbürokratische Hilfe: Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat in Bad Neuenahr-Ahrweiler mit dem DRK-Beratungs- und Servicecenter Ahr eine zentrale Anlaufstelle für die vom Hochwasser… Weiterlesen

    DRK stellt Beratungszentrum in Bad Neuenahr-Ahrweiler vor

    DRK stellt Beratungszentrum in Bad Neuenahr-Ahrweiler vor

    Bad Neuenahr-Ahrweiler Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) im Kreis Ahrweiler stellt das stationäre „Beratungs- und Servicecenter Ahr“ in Bad Neuenahr-Ahrweiler (Rheinland-Pfalz) vor. Von dort aus wird ein multiprofessionelles… Weiterlesen

    Seite 1 von 154.

    Title

    zum Anfang