buehnenbild_Aktuelles_Presse.jpg Photothek / DRK
26.04.2016

Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal vom 25. April 2015 leben noch immer rund vier Millionen Menschen in notdürftigen Behelfsunterkünften.

Weiterlesen

Sie befinden sich hier:

  1. Hilfe weltweit
  2. Aktuelles weltweit

Aktuelles weltweit

Aktuelle Meldungen zu unseren Hilfseinsätzen, unserem Engagement weltweit und unserer Arbeit als Deutschlands größte humanitäre Organisation.

Helferübung des Rettungsdienstes

Selbstmordanschlag in Ansbach

Das bayerische Ansbach ist in der Nacht zum Montag (25.07.16) von einem Bombenattentat erschüttert worden. Dabei wurden Besucher eines Open Air Festivals verletzt. Innerhalb kürzester Zeit war das... Weiterlesen

„Ohne ehrenamtliche Helfer geht es nicht“

Die DRK-Pressestelle informiert in der Reihe „DRK im Gespräch“ in unregelmäßigen Abständen über wichtige Interviews, Reden oder Gespräche des DRK-Generalsekretariats. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters... Weiterlesen

Großeinsatz des Bayerischen Roten Kreuzes

Nach den tödlichen Schüssen gestern Abend im Olympiazentrum in München hat das Bayerische Rote Kreuz innerhalb kurzer Zeit ein Großaufgebot von rund 200 Einsatzkräften vor Ort gebracht. Weiterlesen

Über 50 Millionen Menschen vom Hunger bedroht - das Aktionsbündnis Katastrophenhilfe und das ZDF rufen zu Spenden auf

Berlin/Freiburg/Köln Seit über einem Jahr herrscht in großen Teilen des östlichen und südlichen Afrikas extreme Dürre, die sich mit sintflutartigen Regenfällen abwechselt. Dramatische Ernteausfälle sind die Folge. Nach... Weiterlesen

Gewalttat in Nizza: Das DRK trauert mit allen Betroffenen und ihren Angehörigen

Das Deutsche Rote Kreuz ist erschüttert über das Ausmaß der Gewalttat in Nizza. "Wir trauern mit allen Betroffenen und ihren Angehörigen", sagt DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters. Weiterlesen

Stärkung der Katastrophenvorsorge an Universitäten in Peru

Peru wird immer wieder von Katastrophen heimgesucht. Insbesondere im urbanen Raum wird das Risiko für die Bevölkerung von Experten als sehr hoch eingeschätzt. Mithilfe einer Finanzierung der... Weiterlesen

Fünf Jahre Bundesfreiwilligendienst: Beim BFD kommen zwei Bewerber auf einen Platz

Berlin Das Deutsche Rote Kreuz hat eine positive Bilanz des Bundesfreiwilligendienstes gezogen, der vor fünf Jahren nach der Aussetzung des Zivildienstes eingeführt wurde. „Der Bundesfreiwilligendienst wird... Weiterlesen

Innenminister dankt dem DRK für Flüchtlingshilfe

Bundesinnenminister Thomas de Maiziere hat beim Abgeordneten-Frühstück des Deutschen Roten Kreuzes am 23. Juni im Reichstagsgebäude die Arbeit des DRK in der Flüchtlingshilfe gelobt. Weiterlesen

Deutsches Rotes Kreuz; Fluechtlinge; Flüchtlinge;

Kinder und Frauen besser schützen und fördern

BMFSFJ, UNICEF und DRK stellen Pilotprojekt in Flüchtlingsunterkunft vor.   Heute hat Bundesfamilienministerin Manuela Schwesig eine Notunterkunft in der Marburger Straße in Berlin besucht. Die... Weiterlesen

Weltblutspendertag: DRK hat Blutspender und Helfer geehrt

Anlässlich des Internationalen Weltblutspendertages lud das DRK auch in diesem Jahr verdiente Blutspender und Helfer nach Berlin, um sie zu ehren. Weiterlesen

Seite 1 von 141.