Interview im DRK-Logistikzentrum Schönefeld Photothek / DRK
Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe weltweit

Aktuelles weltweit

Aktuelle Meldungen zu unseren Hilfseinsätzen, unserem Engagement weltweit und unserer Arbeit als Deutschlands größte humanitäre Organisation.


    DRK-Ehrenmitglied Waltraut Schröder

    DRK trauert um sein Ehrenmitglied Waltraud Schröder

    Berlin Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) trauert um sein Ehrenmitglied Waltraud Schröder, das am 20. September 2020 im Alter von 84 Jahren nach langer schwerer Krankheit verstorben ist. „Mit Waltraud Schröder… Weiterlesen

    Hygieneunterweisung an einer Schulen

    DRK fordert bessere digitale Ausstattung für Schulsozialarbeit

    Berlin Gerade während der Corona-Pandemie wird nach Einschätzung des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) die Bedeutung der Schulsozialarbeit besonders deutlich. „Die Corona-Krise zeigt, wie sehr sich die… Weiterlesen

    DRK warnt vor Flucht aus dem Pflegeberuf und fordert Reform

    Berlin Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) begrüßt die Verlängerung der Schutzschirme für die Kliniken im Zuge des Krankenhauszukunftsgesetzes, warnt jedoch, dass darüber eine nachhaltige Reform der… Weiterlesen

    DRK schickt erste Hilfsflüge und Personal nach Lesbos

    DRK schickt erste Hilfsflüge und Personal nach Lesbos

    Berlin Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hat am gestrigen Sonntag und heutigen Montag insgesamt vier Flüge mit Zelten auf die griechische Insel Lesbos geschickt. „Nach dem schlimmen Feuer in Moria hat sich die… Weiterlesen

    Volkswagen und Siemens spenden 5 Millionen Euro als Soforthilfe für Flüchtlinge in Moria

    Die Siemens AG und der Volkswagen Konzern spenden zusammen 5 Millionen Euro als humanitäre Soforthilfe für geflüchtete Menschen in Moria und Griechenland. Nach dem Großbrand in dem Flüchtlingslager… Weiterlesen

    DRK-Stellungnahme zum Lobbyregister

    Berlin Das DRK würde sich freiwillig bei einem Lobbyregister eintragen lassen und dazu verpflichten, mehr Informationen über seine Tätigkeit und Strukturen der Öffentlichkeit bereitzustellen.         Weiterlesen

    DRK rät zu Auffrischung der Erste-Hilfe-Kenntnisse alle zwei Jahre

    Berlin Im Notfall Erste Hilfe zu leisten, kann Leben retten. Doch die Kenntnisse darüber sind bei vielen Menschen veraltet: Laut einer repräsentativen Umfrage des Meinungsforschungsinstituts Civey im Auftrag… Weiterlesen

    DRK: Warntag als wichtiger Test der bundesweiten Warninfrastruktur

    Berlin Am heutigen 10. September wird um 11 Uhr erstmalig seit 1990 wieder ein Probealarm in ganz Deutschland durchgeführt. „Bis zum Beginn der Corona-Pandemie war Deutschland in jüngerer Vergangenheit… Weiterlesen

    DRK fürchtet neue Hürden bei Rechtssicherheit für Notfallsanitäter

    Berlin Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) erachtet die geplante Änderung des Notfallsanitätergesetzes als nicht zielführend, um eine echte Handlungs- und Rechtssicherheit für Notfallsanitäterinnen und… Weiterlesen

    Vorstellung des Forschungsvorhabens „Suchende und Gesuchte des Zweiten Weltkriegs“ in der Bundespressekonferenz mit Staatssekretär Dr. Markus Kerber, Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat Gerda Hasselfeldt, Präsidentin des Deutschen Roten Kreuzes Prof. Dr. Magnus Brechtken, Stellv. Direktor des Instituts für Zeitgeschichte Heidi Büttner, Suchanfragestellende Manfred Kropp, Suchanfragestellender in Berlin. 26.08.2020, Foto: Henning Schacht

    DRK-Präsidentin begrüßt Verlängerung der Suchdienst-Arbeit zum Zweiten Weltkrieg

    Berlin Noch heute gehen beim Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) jedes Jahr tausende Suchanfragen von Menschen ein, die Aufklärung über das Schicksal ihrer Angehörigen verlangen – Väter, Mütter,… Weiterlesen

    Seite 1 von 143.

    zum Anfang