Interview im DRK-Logistikzentrum Schönefeld Photothek / DRK
Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe weltweit

Aktuelles weltweit

Aktuelle Meldungen zu unseren Hilfseinsätzen, unserem Engagement weltweit und unserer Arbeit als Deutschlands größte humanitäre Organisation.


    Foto: Portrait einer jungen Mosambikanerin

    Mosambik: das Leben sechs Monate nach Zyklon Idai

    Sechs Monate nach Zyklon Idai hofft die junge Mutter Lorraine auf eine bessere Zukunft in Mosambik. Das DRK hilft Betroffenen, die wie Lorraine ihr Zuhause verloren haben, mit wichtigen Hilfsgütern. Weiterlesen

    Hilfsgüter werden aus einem Flugzeug entladen

    Bahamas nach Hurrikan Dorian: Rotes Kreuz im Hilfseinsatz

    Erste Luftaufnahmen bestätigen die weit verbreiteten Verwüstungen auf den Inseln Abaco und Grand Bahama. Nach Angaben der nationalen und regionalen Behörden der Bahamas sind schätzungsweise etwa… Weiterlesen

    Rotkreuzhelfer auf den Bahamas mit Fahrzeug

    Hurrikan Dorian: Ausmaß der Schäden noch unklar

    Berlin Nach ersten Einschätzungen der lokalen Behörden und des Roten Kreuzes vor Ort hat Hurrikan Dorian weitreichende Schäden auf den Bahamas-Inseln Abaco und Grand Bahama verursacht. „Mit maximalen… Weiterlesen

    Internationaler Tag er Vermissten

    „Vermisst im Osten“

    Internationaler Tag der Vermissten: Wie eine Schülerin das Schicksal ihres im zweiten Weltkrieg verschollenen Ur-Großvaters erforschte und Gewissheit für ihre Familie erlangte. Weiterlesen

    DRK-Helferin mit Kindern in Mozambik

    Mosambik: ZDF berichtet über den Wiederaufbau nach den Wirbelstürmen

    Das ZDF wird anlässlich des Tages der Humanitären Hilfe am 19. August 2019 eine Woche lang verstärkt über die Hilfe in Krisen-Katastrophengebieten berichten. Im Mittelpunkt steht die Situation in… Weiterlesen

    Menschen bei der Wasserverteilung des DRK im Jemen

    Neues Behandlungszentrum: DRK verstärkt den Kampf gegen Cholera im Jemen

    Berlin Die Zahl der an Cholera erkrankten Menschen im Jemen ist nach wie vor hoch. Laut Weltgesundheitsorganisation (WHO) gab es in den ersten sechs Monaten dieses Jahres über 823 000 Verdachtsfälle, mehr… Weiterlesen

    Rettungsdienst: DRK begrüßt geplante Reform der Notfallversorgung

    Berlin Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) begrüßt die von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn geplante Reform der Notfallversorgung in Deutschland. „Es herrscht Handlungsbedarf, da viele Patientinnen und… Weiterlesen

    Überschwemmungen in Südasien: DRK stellt 210.000 Euro Soforthilfe für Bangladesch zur Verfügung

    Berlin Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) verstärkt die Hilfe für die von schweren Monsun-Regenfällen und starken Überschwemmungen betroffenen Menschen in Bangladesch. Mit Unterstützung des Auswärtigen Amtes… Weiterlesen

    Junge auf schlammigem Weg in Bangladesch

    Überschwemmungen in Südasien: DRK: Monsun bedroht Flüchtlingslager in Bangladesch

    Berlin Heftige Monsun-Regenfälle und Überschwemmungen in Südasien bedrohen auch die rund 900.000 Menschen im größten Flüchtlingslager der Welt in Cox's Bazar in Bangladesch. „Die Lage spitzt sich zu. Es gab… Weiterlesen

    Ernesto Escobar de Tijuana versteigert Bild zugunsten des DRK

    Zum Tag der Humanitären Hilfe: Musiker von „The BossHoss“ versteigert Bild für guten Zweck

    Berlin Anlässlich des Tags der Humanitären Hilfe am 19. August versteigert Ernesto Escobar de Tijuana, Musiker bei der Rockband „The BossHoss“, ein selbst gemaltes Kunstwerk. Das 160x120 m große Bild trägt… Weiterlesen

    Seite 1 von 67.

    zum Anfang

    Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

    OK