buehnenbild_Aktuelles_Presse.jpg Photothek / DRK
26.04.2016

Ein Jahr nach dem verheerenden Erdbeben in Nepal vom 25. April 2015 leben noch immer rund vier Millionen Menschen in notdürftigen Behelfsunterkünften.

Weiterlesen

Sie befinden sich hier:

  1. Hilfe weltweit

Aktuelles weltweit

Aktuelle Meldungen zu unseren Hilfseinsätzen, unserem Engagement weltweit und unserer Arbeit als Deutschlands größte humanitäre Organisation.

Internationaler Tag der Vermissten: DRK-Suchdienst: So viele Anfragen von Flüchtlingen wie noch nie

Trotz sinkender Flüchtlingszahlen in Deutschland erwartet der Suchdienst des Deutschen Roten Kreuzes (DRK) in diesem Jahr bei der internationalen Suche nach Angehörigen eine Rekordzahl an Anfragen. ... Weiterlesen

Erdbeben in Italien: Rotes Kreuz hilft - Bergwacht steht bereit

Das Deutsche Rote Kreuz hat die Nachricht des Erdbebens in Italien mit zur Stunde mehr als 30 Toten mit Trauer und großer Anteilnahme aufgenommen. "Unsere Gedanken sind bei den Angehörigen der Toten,... Weiterlesen

Mit "Lichtherz" und Flüchtlingskindern in den Berliner Zoo

Gemeinsam mit DRK-Kinderbotschafterin Jette Joop und der DRK-Vizepräsidentin Donata Freifrau Schenck zu Schweinsberg verbrachten Flüchtlingskinder am 16. August einen Tag im Zoo Berlin. Weiterlesen

Rotkreuzmitarbeiter und südsudanesische Flüchtlinge

World Humanitarian Day am 19. August: 300.000 Flüchtlinge in Uganda - DRK leistet akute Nothilfe

Nach dem erneuten Ausbruch von bewaffneten Kämpfen und Gewalt in Südsudan im vergangenen Monat hat das Deutsche Rote Kreuz (DRK) seine Hilfe für südsudanesische Flüchtlinge in Uganda deutlich... Weiterlesen

Überschwemmungen in Mazedonien

Am Nachmittag des 6. August kam es zu Sturzfluten in der ehemaligen Jugoslawischen Republik Mazedonien. Mehrere Todesopfer waren zu beklagen und mindestens 22 Personen wurden verletzt. Betroffen waren... Weiterlesen

Einladung Fototermin: „Ein Tag im Zoo“ für Flüchtlingskinder mit DRK-Botschafterin Jette Joop

Das Deutsche Rote Kreuz und DRK-Kinderbotschafterin Jette Joop verbringen am 16. August 2016 mit Flüchtlingskindern einen Tag im Zoo Berlin. Die rund 50 Kinder und Jugendlichen leben in der... Weiterlesen

Syrien-Konflikt: DRK fordert Schutz der Zivilisten in Aleppo und sicheren Zugang für Helfer

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) verurteilt den anhaltenden Beschuss von Zivilisten und die verheerende humanitäre Situation in der umkämpften syrischen Stadt Aleppo. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters... Weiterlesen

Überschwemmung in Bangladesch: Mehr als 800.000 Menschen von Hochwasser bedroht

Das Deutsche Rote Kreuz (DRK) hilft der notleidenden Bevölkerung in den aktuell von Überflutungen betroffenen nördlichen und zentralen Landesteilen von Bangladesch. Betroffen sind rund 800.000... Weiterlesen

DRK-Einsatzfahrzeug und Einsatzkräfte nach Selbstmordattentat in Ansbach

Selbstmordanschlag in Ansbach

Das bayerische Ansbach ist in der Nacht zum Montag (25.07.16) von einem Bombenattentat erschüttert worden. Dabei wurden Besucher eines Open Air Festivals verletzt. Innerhalb kürzester Zeit war das... Weiterlesen

„Ohne ehrenamtliche Helfer geht es nicht“

Die DRK-Pressestelle informiert in der Reihe „DRK im Gespräch“ in unregelmäßigen Abständen über wichtige Interviews, Reden oder Gespräche des DRK-Generalsekretariats. DRK-Präsident Dr. Rudolf Seiters... Weiterlesen

Seite 1 von 95.