Sie befinden sich hier:
  1. Schriften der Forschung
  2. Band V

Download Schriftenreihe Band V

Band 5 - Web 2.0 und Soziale Medien im Bevölkerungsschutz



Wissenschaftliche Erkenntnisse über die Nutzung von Sozialen Medien in Krisen- und Katastrophenlagen aus Perspektive des Deutschen Roten Kreuzes

Teil 1 stellt die Weiterentwicklung des Internets in Form des Web 2.0 und damit einhergehend von Social Media dar.

 

Teil 1 downloaden

Die Rolle von Digital Volunteers bei der Bewältigung von Krisen- und Katastrophenlagen

Teil 2 greift das Potenzial der Digital Volunteers auf. Internationale Konzepte und Forschungsergebnisse, u.a. aus Workshops und einer Einsatzübung, bieten konkrete Anhaltspunkte für das mögliche Engagement von Menschen, die in einer Krise ortsungebunden über das Internet helfen wollen.

 

Teil 2 downloaden

 

 

 

Title

zum Anfang