Sie befinden sich hier:
  1. Abgeschlossene Projekte

Alert4All: Frühwarnsysteme zur Krisenabwehr

Alert4All war ein Forschungsprojekt zur pilothaften Entwicklung eines pan-europäischen Frühwarnsystems – als unterstützendes Softwaresystem für Krisenstäbe. Ziel war es, eine Lösung für Alamierungsverfahren zu entwickeln und "chaotischen Phasen" während und nach Notsituationen entgegenzuwirken.



Title

Inhalte des Projekts Alert4All:

Das Projekt hat dazu beigetragen die Effektivität der Alarmierung und die Kommunikation mit der Bevölkerung während einer Krise zu verbessern. Das DRK hat durch das Forschungsprojekt erste Erkenntnisse zu Informationsbedarfen der Bevölkerung während einer Krise wissenschaftlich erarbeitet.

  • Forschungsprojekt Alert4All


    Projektpartner: Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (Konsortialleiter), Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe, Avanti Communications LTD, BAPCO LBG, Technosylva SL, EDISOFT, Fundación Robotiker, Universität Stuttgart, Totalforsvarets Forskningsinstitut, Eutelsat S.A., Institut für Rundfunktechnik GmbH

    Mittelgeber: Europäische Kommission

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK