DRK-Erste Hilfe Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Sie befinden sich hier:
  1. Hilfe in Deutschland
  2. Erste Hilfe

Erste Hilfe macht Schule – mit Dir

Am 14. September ist der Welt-Erste-Hilfe-Tag – Anlass für uns, Dir rund um das wichtige Thema auf den Zahn zu fühlen und Dich als Ersthelfer zu gewinnen. Denn je mehr Leute im Ernstfall wissen, was zu tun ist, desto mehr Betroffene haben die Chance, einen Unfall, einen Herzinfarkt oder eine Vergiftung zu überleben. Sei dabei! Informiere Dich, mach´ frei nach unserem diesjährigen Motto #ErsteHilfeMachtSchule einen Kurs oder engagiere Dich im Schulsanitätsdienst.  Ob Du Trostpflaster spendest oder echte Überlebenshilfe leistest, Dein Einsatz als Ersthelfer macht einen Unterschied.

Rotkreuzkurs Erste Hilfe

Erste-Hilfe-Kurse im Umkreis finden

Großes Kino: Erste Hilfe rettet Leben

Stell Dir vor, es ist ein gewöhnlicher Dienstagnachmittag. Du bist auf dem Weg nach Hause und an der letzten Kreuzung siehst Du, wie ein Autofahrer einen Radler anfährt. Er ist ernsthaft verletzt. Bist Du startklar zum Helfen?

Wir alle können immer und überall, in eine Situation geraten, in der jemand schnell Erste Hilfe braucht. Manchmal reicht es, eine Schürfwunde nach dem Sturz auf dem Pausenhof zu versorgen oder einen im Sportunterricht verstauchten Fuß zu kühlen, doch immer wieder entscheidet die schnelle Ersthilfe über Leben und Tod – oder zumindest über die zukünftige Lebensqualität der Betroffenen. Kannst Du also helfen, ist das ganz großes Kino!

Smart: Erste Hilfe in Schulen

Auch an Schulen sind Ersthelfer immer wieder gefragt. Schließlich gibt es pro Jahr mehr als eine Million Schulunfälle. Im Jahr 2018 zum Beispiel ereigneten sich fast 1.134.000 meldepflichtige Unfälle in Schulen, Wegeunfälle zählen da noch nicht einmal mit. Im Vergleich dazu gab es knapp 877.000 Arbeitsunfälle. Nur ein Grund, uns beim DRK und dem Jugendrotkreuz für den Schulsanitätsdienst einzusetzen. Aktuell leisten rund 45.000 Schülerinnen und Schüler ab der 7. Klasse an 3.200 Schulen in Deutschland Erste Hilfe. Sie sind die Experten für Ersthilfe im Schulalltag, bei Sportfesten oder Ausflügen, ihr Wissen erstreckt sich von der Versorgung bei leichten Verletzungen bis hin zur Hilfe bei Knochenbrüchen und Herzinfarkten.

Daneben schulen wir Lehrkräfte – nicht nur, damit sie als Betriebssanitäter selbst helfen können, sondern um Erste Hilfe in den Unterricht einzubauen und jungen Menschen das Thema nahezubringen. Denn jeder Ersthelfer zählt, um Leben zu retten. Bist Du dabei? Mit Dir macht Erste Hilfe Schule. 
Hier mehr dazu.

Jede Sekunde zählt – gefragt bist Du

Die ersten Minuten sind im Notfall meist entscheidend, doch der Rettungsdienst ist häufig nicht um die Ecke. Hier kommst Du ins Spiel. Als Ersthelfer machst Du einen riesigen Unterschied und überbrückst diese wichtige Zeit bis zur Ankunft der Profis. Die Fachleute nennen das „die Überbrückung des therapiefreien Intervalls. Die Zahlen sprechen schließlich für sich:

  • Bei einem Kreislaufstillstand sinkt die Wahrscheinlichkeit zu überleben mit jeder Minute ohne Reanimation um 10 Prozent. Schon nach rund drei Minuten kann das Gehirn nicht mehr ausreichend mit Sauerstoff versorgt werden, bleibende Schäden können auftreten.
  • Nach zehn Minuten ohne Hilfe tendiert die Überlebenswahrscheinlichkeit im Fall eines Herzstillstands gegen Null. 
  • Schätzungweise 50.000 Menschen erleiden in Deutschland pro Jahr einen Herz-Kreislauf-Stillstand außerhalb eines Krankenhauses.  Auch junge Menschen kann es unerwartet treffen.
  • 2018 ereigneten sich mehr als 2,6 Millionen Straßenverkehrsunfälle, bei 308.721 wurden Personen verletzt oder getötet.

Als Ersthelfer stehst Du übrigens gesetzlich unter Schutz, solange Du nicht grob fahrlässig oder vorsätzlich falsch handelst.

Bleib cool und werde Ersthelfer!

Bei der Anwendung der stabilen Seitenlage, einer Herzdruckmassage oder der Wundversorgung stehst Du auf dem Schlauch? Bleib cool, mach´ einen Erste-Hilfe-Kurs! Und keine Angst: Die Wiederbelebung eines Menschen beispielweise ist so einfach, dass Du eigentlich nichts falsch machen kannst.

Experten in Sachen Ersthelfer-Ausbildung: 2017 haben wir bundesweit 1,77 Millionen Menschen in Erster Hilfe aus- und fortgebildet, darunter 1 Million betriebliche Ersthelfer.

Jetzt Kurstermin finden!

Kurstermine — bitte auswählen

zum Anfang

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Inhalte. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Erfahren Sie mehr

OK